Linz

Sie suchen ein Studentenwohnheim in Linz? Dann sind Sie hier genau richtig! Für Sie haben wir alle Studentenheime auf einen Blick aufgelistet. Jedes Studentenwohnheim ist top ausgestattet und liegt relativ nah an den Universitäten und dem Stadtzentrum von Linz. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuss oder mit Bus und Bahn, alle Unis sind innerhalb weniger Minuten erreicht. Suchen Sie sich ein Studentenhaus heraus, bestimmt werden Sie eines finden, dass Ihren Anforderungen entspricht.

 

Pulvermuehlstrase 41

Dr. Karl Grünner Haus

Dr Ernst Koref Haus

Petrinum

WIST Heim

WIST Kaisergasse

Salesianum

Haus Ziegeleistrasse

Julius Raab

Johannes Kepler

Haus Froschberg

Europahaus

Evangelisches Studentenheim

Franz Jägerstaetter Heim

Guter Hirte

Gründbergheim Linz

Notburga Haus

weitere Heime

 

Wels (30-40 Minuten von Linz entfernt)

 

Die Landeshauptstadt von Oberösterreich bietet abgesehen von den ausgezeichneten Studentenwohnheimen in Linz eine Fülle an sehenswerten historischen Bauten. Zu nennen wäre die Wallfahrtsbasilika Pöstlingberg, welche im Jahre 1738-1774 erbaut wurde. Sie gilt als Wahrzeichen von Linz.

Machen Sie einen Ausflug mit der Pöstlingbergbahn, es ist die steilste Bergbahn der Welt, welche ohne Zahnrad angetrieben wird, sie endet in einem Turm des Festungsgürtels, oder auch mit der Linzer Grottenbahn, welche ebenfalls auf dem Pöstlingberg zu finden ist. Wenn Sie unter Höhenangst leiden, dann wäre vielleicht die Rundbahn für Sie eine Alternative.

Der Mariä-Empfängnis-Dom, auch unter dem Namen Neuer Dom bekannt wurde im Jahre, 1862 bis 1924 erbaut. Er ist die größte Kirche von Österreich und zudem die zweithöchste. Außerdem empfehlen wir Ihnen einen Rundgang in der Jesuitenkirche, welche im Jahre 1669 erbaut wurde.

Das Landhaus in Linz, welches im frührennaissancestil im Jahre 1564 gebaut wurde, sowie der traumhafte Planetenbrunnen lässt Sie vom Alltag im Studentenwohnheim abschalten. Am Hauptplatz können Sie die Dreifaltigkeitssäule, welche im Jahre 1717 erbaut wurde sehen, sowie das prächtige Alte Rathaus.

In der Landstraße befindet sich unter den zahlreichen historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Ursulinenkirche und die Karmeliterkirche auch die Einkaufsstrasse, in dem viele Bürger nicht nur einkaufen, sondern sich gerne zum Café treffen. Nicht zu vergessen ist das Linzer Schloss und das anliegende Schlossmuseum mit geschichtlichen und volkskundlichen Ausstellungsstücken.

Der meist besuchteste Ort allerdings ist der Botanische Garten, welcher durchschnittlich von 100000 Menschen im Jahr besucht wird. Er ist am Bauernberg gelegen und verfügt über eine Vielzahl von Pflanzenarten.

Abgesehen von den Sehenswürdigkeiten gibt es natürlich auch eine Vielzahl an Cafés, Discos, Bars und Kinos, welche Ihnen die Möglichkeit bieten den Alltag des Studentenlebens im Studentenwohnheim in Linz zu vergessen.