Studentenkredit – Studentenkredite Vergleich

Ein Studentenkredit sollte nur als letzte Option angesehen werden, zum Beispiel, wenn die Erziehungsberechtigten kein Unterhalt zahlen können und kein BAföG-Bezug möglich ist.

Test Studentenkredit Vergleich

Bevor Sie nach Tests oder Vergleiche über Studentenkredite suchen ist es ratsam vor Aufnahme eines Studentenkredit Freunde oder Verwandte nach einem Kredit zu fragen, auch wenn es für den ein oder anderen unangenehm sein mag, ein privater Kredit kann um einiges günstiger oder im besten Fall sogar kostenlos sein. Fragen Sie auch bei Stipendiengebern, Stiftungen oder Europäischen Mobilitätsprogrammen nach einem Studentenkredit, denn mit Glück und Ihrer Überzeugungskraft werden diese Ihr Studium finanzieren. Zahlreiche Studierende machen neben dem Studium einen Nebenjob um sich über Wasser zu halten oder die Schulden des Kredites schnellstmöglich zu begleichen. Leider stimmte das Bundesverfassungsgericht im Jahre 2005 für die Studiengebühren, welche zum Glück aber nur von sehr wenigen Bundesländern tatsächlich verlangt werden. Seit 2005 gibt es daher einige neue Finanzierungsdienstleister auf dem Markt. Sofern Sie ein Studentenkredit in Betracht ziehen empfiehlt es sich so viele Vergleiche wie möglich einzuholen, damit Sie einen Studentenkredit zu top Konditionen erhalten.

Zahlreiche Banken bieten den Studenten Kredite zu guten Konditionen. Die Zinssätze sind relativ gering und die Rückzahlungsmöglichkeiten sind auf die entsprechende Situation angepasst. Es gibt zwei Arten der Studentenkredite. Die einen Banken zahlen jeden Monat einen Teil der Summe bis zu einem bestimmten Betrag und einem Höchstalter. Andere Kreditinstitute wiederum gewähren einen herkömmlichen Ratenkredit, bei dem die Summe auf einen Schlag ausgezahlt wird. Oft ist es bei Studenten aber so, dass bei Vertragsabschluss nicht die volle Summe auf einmal ausbezahlt wird, sondern gestaffelt. Wenn Sie laufende Kosten decken müssen, ist die gestaffelte Auszahlung besser. Wenn Sie evtl. mit unvorhersehbaren Ausgaben rechnen eignet sich die einmalige volle Auszahlung des Studentenkredites. Die monatlichen Auszahlungen liegen etwa bei 200 – 600 €. Die Raten werden in der Regel bis Ende der Studienzeit gezahlt. Sparkassen räumen Studenten sogar eine tilgungsfreie Zeit von 1 – 2 Jahren ein. Anschließend folgt jedoch die Rückzahlung welche bis zu 10 Jahre beanspruchen kann. Daher ist es ratsam vorerst Verwandte oder Freunde nach einer günstigen Finanzierung zu bitten.

Der Vorteil eines Kredites gegenüber eines Nebenjobs ist, dass Sie sich voll und ganz auf Ihr Studium konzentrieren können und somit einen besseren Abschluss erreichen, was sich für Sie wiederum positiv auf die spätere Arbeitsplatzsuche auswirkt.

Ausland Studentenkredit Auslandsstudium

Mittlerweile finden Sie auch zahlreiche Kreditinstitute die entpsrechende Summen für Studiengänge im Ausland anbieten.