Fernstudium Sport

Das Fernstudium Sport befasst sich mit einem wichtigen Teil unserer Gesundheit – mit der Freude an der Bewegung. Menschen bewegen sich aus den unterschiedlichsten Gründen. Ob zum Stressabbau oder zur Verbesserung der Gesundheit, ob als Freizeit- oder Leistungssportler, ob als Mannschaftssport oder als Einzelkämpfer – das sportliche Angebot ist nahezu unerschöpflich. Entsprechend umfangreich und weit gefächert sind auch die Studienangebote im Bereich Sport. Viele von ihnen sind als Fernstudium konzipiert. Dabei gibt es neben Fernlehrgängen, die auch einzeln belegt werden können, auch ganze Studiengänge mit Hochschulabschlüssen oder Aufbaustudiengänge, die auf einem abgeschlossen Studium aufsetzen.
Das Fernstudium Sport kann man nach den Schwerpunkten Sportmanagement, Sportmarketing und Sportwirtschaft unterscheiden. Der Bereich Sportmanagement umfasst alle Managementaufgaben in der Sportbranche. Im Sportmarketing lernt man, die sportlichen Leistungen zu verkaufen. Die Sportwirtschaft schließlich befasst sich mit allen kaufmännischen Hintergründen des Sports.
Ein weiterer interessanter Studiengang ist der des Sport- und Fitnesstrainers. Hier geht es beispielsweise um die Schwerpunkte Fitnesstraining, Nordic Walking, Rückentraining, Personal Training und Ernährungsberatung. Mit einer solchen Weiterbildung ist man als Fitnesstrainer nahezu universell einsetzbar. Zu den Studieninhalten des Fernstudium in Sport gehören dann Anatomie, Physiologie, Bewegungslehre, zielgruppenspezifisches Fitnesstraining, Geräte- und Ausdauertraining und der ganze Bereich der Ernährung. Weiterer Bestandteil ist das Personal Training.

In unserem Forum finden Sie unter anderem Beiträge zum Thema Sporttherapeut Sportwissenschaften Fernstudium Sportökonomie Sportpsychologie Sportmarketing